Sonntag, 29. Oktober 2017

Teil 3 der Geschichte..... Hundesport Hotel Wolf .....

Ab 1998 kam zum privaten Vergnügen das geschäftliche dazu….
Unsere Trainer der ersten „Stunden“
Februar 1998 Paula Gunzinger (Erziehungskurs) und 4 Plauschwochen…. – Paula war Stammgast im Hotel Friedenshöhe und wollte eigentlich in der Friedenshöhe Hundekurse anbieten und Erich Schmid hat Paula dann zu uns ins Wolf geschickt… das war der eigentliche Beginn...
Unser 1. Kurs mit Paula Gunzinger (CH) 7.2.-20.2.1998

Artikel im Garmischer Tagblatt 1998
 April 1998 Max Heiniger (Agility) – kennengelernt auf einem Agilityseminar in Baden Baden
Der 1. Agilitykurs mit Max Heiniger (CH) 7.-11.4.1998

Artikel Garmischer Tagblatt 1998

Juli 1998 Tanja Bauer (Agility) – kennengelernt bei meinem 2. Seminar bei Astrid & Rudy Steiner in St. Moritz
Oktober 1998 Berthold Hering (Agility) – kennengelernt auf einem Turnier in ? – irgendwo im Stuttgarter Raum-
1998 haben übers Jahr verteilt auf unserem Aussenplatz 11 Kurse/Seminare stattgefunden und
1999 kamen dann die Trainer Otto Frühwirth und Harry W.Mac Nelly dazu und übers Jahr verteilt haben dann bereits 21 Kurse stattgefunden.
1999 wurde in den neuen Geschäftsbereich kräftig investiert.
Der Außenplatz war zu Ostern (27.03.1999) im Tiefschnee versunken und musste mühsam geräumt werden. Dann wurde eine wasserdurchlässige Fließmatte auf den Platz gelegt und obenauf 200 cbm Holzschnitzel.
Trockenlegung vom Aussenplatz im März 1999

Mein damaliger Lebensgefährte Rudolf Wolf (+ 10.03.2010) wollte ursprünglich Ferienwohnungen errichten- wo heute die Halle A steht.
Da der Bau für Ferienwohnungen aber abgelehnt wurde hat Rudi einen Antrag zur Errichtung einer Hundeporthalle gestellt…. und am 02.08.1999 begann dann mit dem ersten Spatenstich der Bau der ersten Hundesporthalle Deutschlands.
Baubeginn der 1. Hundesporthalle Aug. 1999
Zimmerei Mangold bei der Errichtung der 1. Hundesporthalle

1 Kommentar:

  1. Es ist toll, die Geschichte des Hotels nachlesen zu können, vielen Dank für die Mühe, ganz prima! Engelke

    AntwortenLöschen